Zurück

Unsere monatlichen Neuigkeiten

Gib Corona keine Chance!

23-02-2021

Im Moment leidet die ganze Welt unter der Corona-Pandemie-Situation. Doch gerade in Gegenden wie Mathare zeigt das Virus seine dramatischsten Auswirkungen. Geringe bis keine sanitäre und medizinische Versorgung in Kombination mit der hohen Bevölkerungszahl lassen die Menschen in dem Slum täglich leiden. Mit Ihrer Hilfe und Spenden konnten wir nicht nur wiederverwendbare Gesichtsmasken, sondern auch Handsanitärstationen bereitstellen! Aufgrund des Platzmangels wird zur Zeit sogar ein neues Schulgebäude gebaut, um einen koronasicheren Schulunterricht zu ermöglichen. Das neue Gebäude wird ein Betonfundament haben und soll 30 weitere potentielle Schüler aus dem Mathare Slum beherbergen. Danke für Ihre Spenden und bleiben Sie mit uns und unserem Projekt auf dem Laufenden!

Neues Schulmöbiliar

01-01-2021

Um mit viel Motivation in das neue Jahr zu starten, konnte die Organisation Material für einen ganzen Satz neuer Tische und Schreibtische kaufen. Herzlichen Dank für die finanzielle Unterstützung! In einer einwöchigen Sitzung fertigten die Lehrer mit viel Hilfe unserer Schulkinder neue Tische an. Dabei lernten sie den Umgang mit diversen Werkzeugen und machten den Kopf für eine Weile frei vom Lern- und Stressalltag. Wenn Sie Interesse an unserem Projekt haben und wissen möchten, wie Sie dazu beitragen können, können Sie uns gerne per Mail (thechosenvessels_kenya@gmail.com) kontaktieren. Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches und gesegnetes neues Jahr. Bleiben Sie sicher und gesund!

Neue Küchengeräte und Mittagessen

20-12-2020

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und Weihnachten rückt näher. Trotzdem arbeiten wir ununterbrochen daran, den Kindern in Mathare den Zugang zu Bildung und Nahrung zu ermöglichen. So konnten wir mit Ihren Spenden neues Küchengeschirr wie Teller und einen großen neuen Kochtopf anschaffen! Ohne Sie sind wir nicht in der Lage, jeden Tag 150 Kinder zu ernähren, aber im Moment läuft unser Ernährungsprogramm ein Jahr lang ohne Unterbrechung. Die Kinder bekommen ihr Frühstück und Mittagessen in unserer Schule, was ihnen ermöglicht, aktiv am Unterricht teilzunehmen und ihre schlechten Bedingungen zu Hause auszugleichen. Mit Ihrer Hilfe wollen wir unsere Dienste noch mehr Kindern im Mathare-Slum zur Verfügung stellen, ganz nach dem Motto: 150 geschafft, 400.000 noch vor uns! Bleiben Sie auf dem Laufenden, was wir als nächstes vorhaben, in unserem monatlichen Blog und haben Sie eine gesegnete und entspannte Weihnachtszeit. Wir, die "Auserwählten Schiffe Kenia", wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.